NEWS

SBB AG: Einigung bei Verhandlungen zu Sparmassnahmen


20. Januar 2021

Die SBB und die Sozialpartner haben sich nach intensiven Verhandlungen auf personalrelevante Sparmassnahmen geeinigt. Das Paket wird im Mai 2021 umgesetzt.

Als Gegenleistung für den Sparbeitrag der Mitarbeitenden der SBB wird der bestehende Gesamtarbeitsvertrag GAV um 3 Jahre verlängert.

Hier die Details zum Sparpaket und die Sicht des Kaderverbandes.

 

SBB: Ausbaupläne für Industriewerk Yverdon-les-Bains



13. Januar 2021

Die SBB will die Kapazitäten für die Instandhaltung von Rollmaterial in der Westschweiz ausbauen. Dem SBB-Werk Yverdon-les-Bains kommt eine Schlüsselrolle zu. Die SBB prüft gemeinsam mit dem Kanton Waadt und der Stadt Yverdon Alternativen zum jetzigen Standort beim Bahnhof und evaluiert mögliche neue Areale.

Hier lesen Sie mehr dazu.

 

 

Dank Mitgliedschaft beim Kaderverband des öffentlichen Verkehrs zu neuen Dienstleistungenn

11. Januar 2021

Wir haben im neuen Jahr bereits das Dienstleistungsangebot für unsere Mitglieder erweitert:
Der unentgeltliche rechtliche Beistand bei arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen umfasst seit dem 1.1.21 ein Case Management im Sozialversicherungsrecht.
Wollen Sie sich beruflich weiterentwickeln? Mit unserem CV-Booster mit Gap-Analyse erweitern Sie Ihren Kompetenzausweis im Lebenslauf und erfahren rasch und einfach, was noch fehlt. Details dazu hier

Details dazu hier.

Unterbruch bei den Verhandlungen zu personalrelevanten Sparmassnahmen für die Mitarbeitenden der SBB

17. Dezember 2020

Am 16. Dezember 2020 fand die 9. Verhandlungsrunde zu den personalrelevanten Sparmassnahmen der SBB statt.

Die Sozialpartner konnten sich im Verlauf der Gespräche nicht annähern. Somit wurden die Verhandlungen vertagt, währenddem die SBB das Schiedsgericht anruft.

Der KVöV ist weiterhin verhandlungsbereit.

Alle Details erfahren Sie hier.

 

EVENTS

Optimistisch ins 2021: Bereits zwei Anlässe terminiert

Wir haben sie 2020 vermisst, die Anlässe mit spannenden Referenten, interessanten Themen und das Netzwerken, die Geselligkeit vor und nach den Anlässen des KVöV
Für 2021 sind wir vorsichtig optimistisch und haben zwei hochkarätig besetzte Anlässe geplant.

Reservieren Sie sich schon den 5.5.21 in Zürich Westside mit CEO Dieter Schwank von Alp-Transit AG, sowie den 5.7.21 in Bern WylerPark mit dem CEO SBB, Vincent Ducrot.
Mehr zu den Anlässen finden Sie hier.

SERVICES